Dipl.-Ing. Claas Nolte, Bauingenieur Mitglied der Ingenieurkammer Niedersachsen gutachter@claas-nolte.de 0172 - 511 0885
Dipl.-Ing. Claas Nolte, BauingenieurMitglied der Ingenieurkammer Niedersachsengutachter@claas-nolte.de0172 - 511 0885

Restaurant-Tipps

Sie finden hier meine persönlichen Tipps für einen erfreulichen Restaurant-Besuch im Einzugsbereich Hannovers

Ich esse gerne gut.

Und da der Job nicht alles sein sollte und ich gute Erfahrungen gerne teile, nutze ich diese Präsenz um über meine ganz persönlichen gastronomischen Erfahrungen zu berichten.

Meine Bewertung ist unabhängig von jeglicher Lobby oder Redaktion und völlig subjektiv. Naja nicht ganz. Meine Frau hat wesentlich mitgewirkt.

 

Es geht mir nicht nur um die Bewertung der Speisen - ich bin ja auch kein ausgebildeter Gastrokritiker - sondern um die Beschreibung dessen, wie ich das jeweilige Restaurant erlebt und im besten Fall genossen habe.

 

In den meisten Restaurants sitze ich an einem Tisch. Werde mehr oder weniger gut bedient, esse mehr oder weniger gut, habe aber kein freudiges Erlebnis.

 

Nach meinem Verständniss sollte ich mich während meines Aufenthaltes wohl und willkommen fühlen. Dazu gehört natürlich dass ich gute Dinge serviert bekomme. Dazu gehört für mich aber auch, dass ich spüre dass der Gastronom mich gerne bewirtet. 

Jetzt, im September 2020 möchte ich, nachdem ich den Text oben deutlich früher geschrieben habe, noch das Folgende anmerken:

 

Mitlerweile haben wir uns fast an eine Ausnahmesituation gewöhnt. Niemand hatte mit einer Pandemie und den einhergenden Folgen, auch für Gastronomen gerechnet. Auch viele der Gäste der Gastronomie haben gelitten, leiden noch oder haben schlicht bereits verloren.

 

Ich habe bereits im März 2020 nichts davon gehalten, bestimmte Berufsgruppen zu Helden der Krise zu erklären wärend Familien mit 60% Einkommen klarkommen müssen die mit 100% bereits an der Grenze der Belastbarkeit waren.

 

Wir sollten nichts gegeneinander aufwiegen. 

 

 

Hier also, dennoch und gerade deswegen meine persönlichen Empfehlungen für Ihre Restaurant-Entdeckung:

Gasthaus Lege, Burgwedel

eher hochpreisig, sehr freundlicher, inhabergeführter Service, exelente deutsche Küche

Il Tartufo, Laatzen

verstecktes, einfaches italienischen Restaurant, sehr freundliche Inhaberfamilie, hervorragende Pasta, sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

Trattoria Pasta e Vino, Burgwedel

Die Internetseite ist nicht gut...

Dennoch und zu Recht: Das Restaurant ist Kult in Großburgwedel. Man trifft sich "bei Emma".  Donnerstags ist der frische Fisch immer zu empfehlen. Gute Pasta, täglich wechselnde Karte, nein Tafel im Eingang.

Synder, List auf Sylt

In List auf Sylt, neu in 2020.  Im Hotel Easy LIving. (Hier hatten wir mal 2019 mit einer Übernachtung die Abreise von Samstag auf Sonntag verzögert. Sehr freundlich, unkompiiziert und ein hervorragendes Zimmer.)

Zurück zum Synder: Unglaublich gutes Sushi. Sehr gut gemachte Kleinigkeiten. Das hällische Landschwein, kannte ich, aber nicht so zubereitet. Absolut gut.

Eigenes Bier hat man auch. Das kann ich nicht beurteilen. Wenn dann Wein.

Zum Gutshof, Oppershausen

Sehr gute Küche. Das Perlhuhn war perfekt, das Gemüse selbst großgezogen - hat man gesagt und schmeckt auch so.

Sehr freundlicher Servive. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Claas Nolte